Bodenmünzi, 526 m ü. M. (145 Kb)
Ausstellungsprojekt Panorama de la bataille de Morat, Expo.02, Monolithe. Durch die Verschiebung des Panoramagemäldes mit kriegerischem Inhalt in eine Wanderwelt wird die Wahrnehmung der Schlacht mit einer zweiten Realität überlagert und relativiert.



"Auf der Plattform versammeln sich -wie es sich für ein rechtes Belvedere gehört- Münzfernrohre, Sitzbänke, Panoramatafeln, Wegweiser und Abfallbehälter zu einem Gipfel-Ensemble, wie wir es alle kennen aus Freizeit und Kindheit."


¬  Auftraggeber: Expo.02  ¬  Zusammenarbeit mit Christian Brändle, BBB